Ein scharf durchdachtes System

Abbildung des RFID-Systems

Das innovative RFID System für die lebensmittelverarbeitende Industrie ist modular konzipiert und besteht aus folgenden Hard- und Softwarekomponenten:

  • Werkzeuge der Messerserien DICK MasterGrip RFID bzw. DICK ExpertGrip RFID:
    Sie sind durch den integrierten Chip unmanipulierbar, individuell und lebenslang codiert.
  • Werkzeugausgabestation: Hier erfolgt die Datenerfassung aller Werkzeuge und eindeutige Zuordnung zum Mitarbeiter.
  • Handheld: mobiles Kontrollinstrument in Form eines Handgerätes zur Überprüfung der Werkzeuge im laufenden Arbeitsprozess.
  • Werkzeugtrackingstation: zur automatischen Erfassung und Entwertung von Werkzeugen nach Ende des Produktlebenszyklus.
  • Software „Knifeinspector Professional“: zur Auswertung und Analyse aller Daten.